Magnolie-Gelee


Auf die Brötchen vom letzten Post 
muss ja auch etwas drauf. 
Mein erstes Gelee für das Jahr 2020 
war dieses aus Magnolien.
Es ist ähnlich wie bei dem Springblüten-Gelee,
die Einen lieben es und die Anderen 
mögen es gar nicht. 




Euch einen guten Abend
                                                          

Acerola-Brötchen







Diese Brötchen habe ich mit 
Acerola und Kefirwasser gebacken.
Es geht auch ohne Hefe :-)

Habt ein schönes Wochenende

                                                            


Ostern rückt näher




Lange habe ich meinen Plotter vernachlässigt, 
doch durch eine kleine Gruppe von Gleichgesinnten
bin ich wieder infiziert worden. 


Mein erstes Projekt war dieser Rahmen.
Eigentlich ist es eine Tunnelkarte, 
doch das schöne bei einer Plotterdatei ist, 
dass man die Größe verändern kann.

Habt einen schönen Abend
                                                             



Hebemaschentuch - Skyline






Ein Muster das wirklich Spaß macht, 
einfach ist und doch toll aussieht.

Ich denke das war nicht mein letztes Skyline-Tuch :-)

Habt einen schönen Tag
                                                             

Eichelbrot









Da ich schon lange mein Brot selbst backe
habe ich immer größere Mehlvorräte
und so habe ich im Moment keine Probleme
weiter zu backen. 
Außerdem habe ich im letzten Jahr als es so viele 
Eicheln gab mir ein Eichelmehl hergestellt. 
Es war zwar ganz schön viel Arbeit die Eicheln zu schälen, 
zu wässern und dann zu mahlen. Doch es hat sich gelohnt. 
Uns schmeckt es sehr gut und das Brot hält ungewöhnlich 
lange frisch. Allerdings kann man Eichelmehl nicht alleine 
verbacken und muss zumindest ein weiteres Mehl mit 
dazugeben. Sollte es dieses Jahr wieder viele Eicheln 
geben, dann ist meine Abendbeschäftigung gesichert :-) 

Bleibt gesund und Zuhause 
                                                           


Osterdeko





Ich habe dann mal mit der Osterdeko
angefangen :-)

Hoffentlich geht es Euch gut 
und Ihr könnt auch kreativ sein.
                                                            

Hasenfrühstück




So nennt sich dieser leckere Brotaufstrich.


REZEPT

Zutaten: 
300 g Möhren, geschält, in Stücken
300 g Äpfel, geschält, in Stücken
300 g Orangensaft, Direktsaft
1 Messerspitze Finesse Orangenschalenaroma
1 EL Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:
Möhren & Äpfel in den Mixtopf geben.
10 Sek. Stufe 8 zerkleinern.
Restliche Zutaten dazu geben und
5 Sek./ Stufe 4 mischen.
Dann für ca. 12-14 Min./ 100°C / Stufe 2 kochen lassen.
(bitte die Gelierprobe nicht vergessen!)
Die Konfitüre im Anschluss 8 Sek. / Stufe 8 pürieren.

Gutes Gelingen