Mittwoch, 13. Dezember 2017

Sterne


Sterne gehören in jeglicher Form zu Weihnachten/Karten
dazu. Oder was meint Ihr? 

Sterngruß

Myriam

Dienstag, 12. Dezember 2017

12. Türchen


Zum Aprikosen-Aufstrich gibt es nicht viel zu sagen.
Aprikosen pürieren, Gelierzucker und ein Schuss 
Aprikosenschnaps verrühren und aufkochen fertig.
Wichtig ist nur, dass die Aprikosen richtig gut reif sind.
Sonst ist der Geschmack nicht so schön intensiv. 
 
Lieben Gruß
 
Myriam
 

Montag, 11. Dezember 2017

11. Türchen


Springkrautblüten-Gelee ist nicht nur etwas für Mädchen :-)
Es hat eine intensiv pinke Farbe und den Geschmack kann man 
nicht wirklich beschreiben. Einfach im nächsten Jahr ausprobieren.
Bei meinen Freunden gehen die Meinungen dazu wirklich extrem 
auseinander. Von heißgeliebt bis geht gar nicht :-) :-( 

Somit müsst Ihr es selbst ausprobieren.
Notiert Euch das Rezept für nächstes Jahr
HIER 

Pinke Grüße

Myriam



Rote Nase

Ich hoffe nur mein Rentier hat eine rote Nase 
und Ihr seid alle gesund.

Ansonsten wünsche ich Euch gute Besserung

Myriam

Sonntag, 10. Dezember 2017

10. Türchen


Selbstgemachter Vanillezucker ist viel leckerer 
als diese Tütchen - iiieeeeh
und dabei so schnell und einfach gemacht.

HIER geht es zum Rezept.

Vanillige Grüße 

Myriam



Samstag, 9. Dezember 2017

9. Türchen


Erdbeer mit einem Hauch von Ingwer. 
Gerade soviel, dass man den Ingwer schmeckt, 
aber nicht dominiert. 
Nicht so einfach zu machen, denn der Ingwer
ist nicht immer gleich stark im Geschmack.

Erdbeer-Ingwer-Grüße

Myriam

Kling Glöckchen ...


...... klingel .......

Geht es Euch auch so - man hört oder liest ein Stück Text
und singt direkt weiter ..... wenn auch nur leise :-)

Lieben Gruß

Myriam

Freitag, 8. Dezember 2017

8. Türchen


Kräutersalz mache ich aus den Kräutern, 
die gerade zur Verfügung stehen. 
Daher schmeckt kein Salz gleich :-)
Zum Rezept bitte HIER klicken 

Krautige Grüße

Myriam


Zimtsterne


Dieses Jahr habe ich zum 1. Mal Zimtsterne gebacken.
Vom Aussehen her sind sie noch ausbaufähig, 
aber geschmacklich sind ....... waren sie wohl so gut, 
dass sie schon alle aufgegessen wurden :-)

Zimtige Grüße

Myriam

Donnerstag, 7. Dezember 2017

7. Türchen


Zum Johannisbeergelee gibt es nicht viel zu sagen. 
Johannisbeeren entsaften und aus dem Saft und Gelierzucker
ein Gelee kochen :-)

Süße Grüße

Myriam

 

Durcheinander



Ein ganzes schönes buntes Durcheinander herrschte vor dem 
Adventsbasar auf meinen Tisch :-)
Zum Glück habe ich es noch geschafft alle einzutüten.


Diese Sachen habe ich bei Danielas Weihnachts-Workshop gewerkelt
und wollte sie Euch noch zeigen.

Aufgeräumte Grüße

Myriam

Mittwoch, 6. Dezember 2017

6. Türchen


Das Rosengelee habe ich aus den Blüten einer Damaszener-Rose gemacht.
Sie blüht jedes Jahr in voller Blüte bei einem lieben Nachbarn.
Sie duften sehr stark  und so intensiv schmecken sie auch.
Außer  Gelee mache ich aus diesen tollen Rosen 
noch ein wunderbar pflegendes Hydrolat. 

Rosige Grüße

Myriam

Pinguine


 Pinguine oder sind es auf der unteren Karte Eulen?
Egal - einfach süß :-)

Habt einen guten Tag

Myriam

Dienstag, 5. Dezember 2017

5. Türchen


Noch so eine Abkürzung, 
doch auf die kleinen Gläschen passt halt nicht mehr.
RhaBa gehört zu meinen Lieblingsaufstrichen 
und besteht aus 3/4Rhabarber und 1/4 Bananen. 
Gelierzucker nach Wahl.

Na, erzählt mir doch was in Eurem 5. Türchen war.

Myriam

Spritzgebäck ...


... ist wohl das meistgemachte Weihnachtsgebäck? 
Oder? 
Was sind Eure Favoriten?

Würde mich über Eure Lieblingsrezepte freuen.

Plätzchengrüße

Myriam

Montag, 4. Dezember 2017

4. Türchen


CamRhaBo ist ein fruchtig-herber Fruchtaufstrich
aus Campari, Rhabarber und Blutorangen.

Zutaten
450 g Rhabarber geputzt in Stücke geschnitten
500 g Gelierzucker 2:1
450 g Blutorangesaft
100 g Campari
1 TL Zitronensäure

Zubereitung
Rhabarber und Gelierzucker in den Mixtopf geben.
8 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
2 – 3 Stunden ziehen lassen.
Danach 20 Sekunden/Stufe 10 pürieren.
Blutorangensaft, Campari und Zitronensäure dazugeben.
Dann alles 14 Minuten/100 Grad/Stufe 2 kochen.
Zum Schluss 30 Sekunden/Stufe 10 pürieren. 

Sicherlich müsst Ihr noch etwas warten um es nachzumachen,
denn gerade gibt es ja keinen Rhabarber. 
Doch für meinen Adventskalender habe ich das
ganze Jahr über gewerkelt, gekocht, gerührt usw. :-)

Gutes Gelingen

Myriam




Sternenglanz ....


.... in der Trendfarbe Kupfer.
Mir gefällt die Kombi in Grau mit Kupfer sehr gut.

Was sagt Ihr dazu?

Myriam




Sonntag, 3. Dezember 2017

3. Türchen


Tonkabohnenzucker habe ich nach dem gleichen 
Prinzip gemacht wie meinen Vanillezucker.
Bitte HIER 
entlang.

Gutes Gelingen

Myriam

Samstag, 2. Dezember 2017

2. Türchen


An meinen Adventskalender musste ich bereits im 
Frühjahr denken :-)
Fast jeden Monat sind Gläschen-Inhalte entstanden. 
Ihr werdet es in den nächsten Tagen sehen :-)

Alles Liebe

Myriam

GENIESS den Zauber der Weihnachtszeit




Häuschen in jeglicher Form sind dieses Jahr voll im Trend.
Ich fand das Set von Stampin Up sehr schön und so ist 
es bei mir eingezogen :-) 

Myriam

Freitag, 1. Dezember 2017

1. Türchen



Olivensalz war in dem 1. "Türchen" - Gläschen 

Das Olivensalz ist nicht aus Oliven und Salz gemacht, 
sondern aus der Gewürzpflanze "Olivenkraut", 
das original nach Oliven schmeckt. 
Dieses habe ich mit Salz gemischt und klein gemixt.

Was hattet Ihr in Eurem 1. Türchen?

Myriam

Adventskalender



Dieses Jahr gab es für meine Eltern und ein paar liebe Menschen 
mal einen anderen Adventskalender :-)
Den Inhalt zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Na, habt Ihr auch einen Kalender bekommen oder 
verschenkt?

Euch eine schöne Adventszeit

Myriam

Donnerstag, 30. November 2017

Rehkitz



Da schaut das kleine Rehkitz doch ganz vorwitzig hinter den Tannen 
hervor und wünscht "Frohe Weihnachten".

Euch eine schöne Vorweihnachtszeit

Myriam

Mittwoch, 29. November 2017

Sternkarte


Ich finde die Karte braucht nicht mehr oder? 

Euch einen guten Tag

Myriam

Dienstag, 28. November 2017

Geprägt und gestanzt


Diese Stanze hat bei diesem Papier 
gleichzeitig gestanzt und geprägt. 
Ergibt einen ganz anderen Effekt.
Noch mit Goldpapier hinterlegt - fertig.

Goldige Grüße

Myriam

Montag, 27. November 2017

Gräser


Für eine liebe Freundin eine Karte zum Geburtstag.
Als Kräuterfreundin natürlich eine Karte mit Blumen und Gräsern.

Alles Liebe 

Myriam

Sonntag, 26. November 2017

4 x Engel





Diese Kärtchenbögen von Alexandra Renke, 
sind super zu verarbeiten und so sind
sie regelrecht auf meine Karten geflogen :-) 
Und ruckzuck waren diese 3 Karten fertig. 

Engelgrüße

Myriam

Samstag, 25. November 2017

Glückslicht



In dieser süßen Herzpackung verbirgt sich ein Teelicht mit einem 
netten Spruch. Leider habe ich es vergessen zu fotografieren.
Doch es werden weitere Schächtelchen folgen und dann bekommt
Ihr auch ein Foto vom Innenleben - versprochen.

Viel Glück

Myriam

Freitag, 24. November 2017

Leise rieselt der Schnee .....

.... na wie sieht es bei Euch?
Ist schon Schnee gefallen?

Euch einen schönen kreativen Tag

Myriam


Donnerstag, 23. November 2017

Diamantene Hochzeit


60 Jahre verheiratet. Wer kann das heut zu Tage 
noch erreichen? Es wird immer seltener und 
die Industrie produziert kaum noch Karten für 
diesen Anlass. 
Umso schöner, dass ich nicht auf fertige Karten 
angewiesen bin und mir nach eigenem Gutsto
welche werkeln kann :-) 

Herzlichen Gruß

Myriam

Mittwoch, 22. November 2017

Frohe Weihnachten ....


........ dieser Gruß geht immer oder? 

Vorweihnachtliche Grüße

Myriam

Dienstag, 21. November 2017

Von Herzen ...


...... kommt diese Karte zu Euch.

Habt einen schönen Tag

Myriam

Montag, 20. November 2017

Strukturpaste x 3




Mit der Tannenbaumstanze habe ich mir selbst eine 
Schablone gestanzt.

Und diese dann für die Strukturpaste benutzt. 
Ich habe schon weitere Ideen welche Stanzen 
noch geeignet sind :-)

Euch einen guten Wochenstart

Myriam

Sonntag, 19. November 2017

Glücksbringer


Was da wohl drin sein mag?

Na, ein Glücksbringer halt :-) 
Das kann ein kleiner Engel sein,
ein Schlüsselanhänger usw. 
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Ich wünsche Euch viel Glück

Myriam

Samstag, 18. November 2017

Alles Gute



Zwischen all den Weihnachtskarten brauchte ich mal einen 
"Alles Gute" Gruß.

Zur Aufheiterung für einen Menschen, dem es gerade 
nicht so gut geht. 
Daher habe ich die leuchtenden Farben gewählt und den
fröhlich flatternden Schmetterling.

Schönes Wochenende

Myriam

Freitag, 17. November 2017

Geprägt ....



.... ist dieser kleine Engel. 

Ich mag ihn sehr und er ist vielseitig einsetzbar. 

Engelgrüße

Myriam

Donnerstag, 16. November 2017

Sterne



Super schnell und einfach sind diese Sterne aus Butterbrottüten gemacht. 
Man kann Muster reinschneiden, aber wie hier auch Stanzen benutzen. 

Sternengrüße

Myriam

Mittwoch, 15. November 2017

Die Wichtel sind los ....





.... sind sie nicht süß?
Ich mag es, dass man auf soooooo viele Arten 
Karten gestalten kann. Ob schlicht, ein bisschen niedlich, 
mit Bling-Bling, edel usw. 

Wie mögt Ihr es? 

Wichtelgrüße

Myriam