Donnerstag, 14. Dezember 2017

14. Türchen


Den Estragon-Senf habe ich im Thermomix gemacht.
Dazu habe ich 
250 g Senfkörner in den Mixtopf gegeben und 
1 Minute/Stufe 10 gemahlen.
Umfüllen.
250 g Orangensaft
250 Weißweinessig
100 g Zucker
7 Minuten/100 Grad/Stufe 2
aufkochen.
3 TL Estragon
1/2 TL Salz 
und die gemahlenen Senfkörner hinzugeben.
10 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
In Gläser abfüllen, fest verschließen.

Das Rezept kann man mit anderen Gewürzen nach
Belieben abwandeln.

Herzhafte Grüße

Myriam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen