Montag, 15. August 2016

Haselnuss-Sonne


Ich muss noch ein bisschen üben, 
aber lecker war sie trotzdem :-)
Ich hatte mich hier für eine Haselnuss-Füllung entschieden.
Es geht auch herzhaft z. B. mit einer Kräuterbutter.



Hefeteig ausrollen und mit der Füllung bestreichen.
 

Aufrollen
 
 Zu einem Ring legen.


Mit dem Teigabstecher bis auf ca. 2 cm den Teig wie hier gezeigt trennen.
 

Ich habe die ersten 8 Abteilungen nochmals halbiert, sodass es dann 16 Teile waren.
 

Diese dann verdrehen ..............
 

....... in eine Rosettenform legen und backen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen