Donnerstag, 7. Juli 2016

Erdbeer-Schokolade-Marmelade


Nach diesem Rezept habe ich die Marmelade gemacht.
Nur beim Einfüllen habe nicht alles auf einmal eingefüllt, 
sondern erst mal nur die Hälfte. 
Dann ein Riegel weiße Schokolade in die Mitte 
gesteckt und den Rest der Marmelade aufgefüllt.
Durch die heiße Marmelade schmilzt die Schokolade
und verteilt sich etwas in der Marmelade. 


Die Gläschen habe ich unterschiedlich dekoriert. 
Hier z. B. mit dem Stempel aus der Erlebniswelt 
von Alexandra Renke. 
Mit dem "M" ist er doch wie gemacht für mich :-)



Wünsche Euch gutes Gelingen 

Myriam

Kommentare:

  1. Das Klingt lecker. Ich habe die Schokolade, allerdings dunkle bisher grob gehackt. Die schmilzt dann nicht, bzw. vermischt sich nicht. Die Idee mit dem Riegel muss ich auch mal ausprobieren.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich auch gut an und muss ich mir fürs nächste Jahr merken, denn dieses Jahr ist Schluss mit Erdbeeren :-(
      Dir ein schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen
  2. Hallo Miriam,was hast du denn da für einen süßen Stempel?Wo gibt's denn?
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      schau mal oben im Text :-) dort steht es geschrieben und ist sogar direkt verlinkt. Einfach draufklicken :-)
      Schönen Abend
      M"y"riam

      Löschen