Mittwoch, 29. Juni 2016

Mediterranes Brot

  Total lecker, dazu bräuchte ich noch nicht mal weitere Beilagen :-)


Zutaten:

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Ei
70 g Zucker
70 g Butter
1 TL Kräutersalz
250 ml Milch
100 g schwarze oder grüne Oliven
100 g getrocknete Tomaten
Chiliflocken nach Belieben

Zubereitung:

Milch leicht erwärmen, Butter darin schmelzen ebenfalls die Hefe auflösen.
Mehl, Salz, Zucker  und Ei in eine Schüssel füllen die Flüssigkeit dazu gießen
mit dem Knethaken alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Jetzt noch Oliven, Tomaten und Chilis untermengen.
In eine Schüssel geben und mit einem Tuch abdecken,
um das Doppelte an Volumen aufgehen  lassen, noch mal  kneten
anschließend formen, geformtes Gebäck nochmals aufgehen lassen
im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 30 – 45  Minuten backen.

Das Rezept könnt Ihr natürlich variieren.
Anstelle von Oliven z. B. Röstzwiebeln usw. 

Wünsche Euch gutes Gelingen

Myriam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen