Mittwoch, 8. Juli 2015

DANKE ........................



möchte ich allen sagen, die mich durch liebe Kommentare, 
SMS, Mails, Facebooknachrichten, Telefonate und sogar 
"reale" Post aufgebaut und unterstützt haben. 

Noch lange sind nicht alle Schäden beseitigt 
und aufgeräumt, denn ein weiteres Gewitter
und starker Wind pusten immer wieder Blätter 
und Äste herunter. Dachfenster, Gartenmöbel 
und vieles mehr muss erst bestellt werden bevor 
wir den Sommer wieder genießen können. 

Tja, zu meinem Kräutergarten mag ich eigentlich gar nichts 
schreiben, denn dann kommen mir wieder die Tränen. 
Ist fast alles zerschlagen und ich habe leider schon ganz 
viel entsorgen müssen. Das Schlimme ist, 
dass es von vielen Pflanzen deshalb dieses Jahr keinen Samen geben wird,
doch eine ganz Liebe aus Österreich hat mir welchen 
für das neue Jahr versprochen. Das ist wenigstens ein 
kleiner Trost. 

Doch ich möchte nicht jammern, zum Glück ist kein Lebewesen
bei uns verletzt oder sogar zu Tode gekommen. 


Wünsche Euch eine  gute Zeit ohne Unwetter
Myriam 


Kommentare:

  1. Ach herje , so traurig . Kann man gar nicht verstehen ,wie so etwas passieren kann . Gut nur das wirklich keinem was passiert ist ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Myriam!
    Das war schon richtig heftig bei euch meine Güte. Aber wie du schon schreibst....es ist zum Glück kein Tier oder Mensch verletzt worden.
    Das mit den Pflanzen und Kräuter ist zwar sehr traurig, aber das wächst alles zu gegebener Zeit wieder.
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miriam, uns hat es zum Glück gestern verschont (bei Leipzig). Vielleicht kann ich mit ein paar Pflanzen aushelfen. Hattest du denn nur einjährige Pflanzen? Was war denn da so alles dabei? Vielleicht finden sich ja ein paar mehr, die dir was spenden können aus ihrem Bestand. Ich hab selber nichts Ausgefallenes, nur mehrjährige Stauden. Schokominze, Pfefferminze rauhblättrig, Zitronenmelisse, Beinwell, Waldmeister, Schnittlauch, Ringelblumensamen. Da könnte ich dir etwas schicken, wie du siehst meist als Pflanzen. Aber kann man ja feucht einpacken. LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Myriam,
    es tut mir sooooo leid ! das was dir passiert ist wirklich schlimm !!!!! Das ist unvorstellbar und wenn ich du wäre, würde ich zu Boden fallen und nicht mehr aufstehen...
    Ich schicke dir viele positive Energie aus Japan , damit du dich kräftigen kannst...!!

    Ich möchte dir die Samen für dieses Jahr (oder fürs nächste Jahr) schenken wenn du willst !!!!!
    Schreib mir wenn ich dir behilflich sein kann!

    Liebe Grüße aus Japan
    Kumiko

    AntwortenLöschen