Montag, 22. Juni 2015

Sandbilder




Ganz 3 Jahre bin ich um dieses Sandpendel drumherum geschlichen :-)
Nun ist es mir wieder über den Weg gelaufen und hat 
bei mir Einzug gehalten. 
Ich finde es faszinierend wie immer wieder neue Muster entstehen
und so steht das Pendel bei mir selten still. :-)


Kommentare:

  1. sieht ja schon klasse aus , was das Pendel in den Sand malt . Wusste aber leider gar nicht wo ich es bei mir hinstellen könnte

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz einfach Heidi, es wird nicht hingestellt, sondern es hängt. Das heißt sowohl das Pendel als auch der Teller pendeln. Dadurch entstehen noch viel mehr Muster :-) LG Myriam

      Löschen
  2. Liebe Myriam!
    Das ergibt ja hinreißende Sandbilder ☺...
    Ich bin total begeistert davon.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade pendelt es wieder und jetzt habe ich mal nicht gedreht, sondern es wippen lassen :-)
      Pendelgrüße
      Myriam

      Löschen
  3. Ohh Ahh , das wäre glatt was für mich. Was für tolle Muster dabei entstehen, zugcken ist bestimmt sehr meditativ.
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist es wirklich, denn das Teil hängt an der Decke - wegen der Katzen. Es gibt sie auch als Standvariante. Ist schon lustig wenn die Katzen darunter stehen und zuschauen :-)
      VlG Myriam

      Löschen
  4. Sowas kannte ich bisher noch gar nicht und bin schon total begeistert von dem Pendel!
    Super Sache!

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fasziniert mich noch jeden Tag und es ist auch faszinierend zu sehen wie andere Leute darauf reagieren :-)
      LG Myriam

      Löschen
  5. Das sieht wunderschön aus, sowas hab ich noch nie gesehen. Ich kann mir gar nicht richtig vorstellen, wie das gehen soll. Bringst Du das Pendel am Anfang mit einer Drehung am äußeren Rand in Schwingung oder von innen heraus gerade? Würde mich stark interessieren.

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      genau diese unterschiedlichen Arten das Pendel und auch den hängenden Teller zu bewegen, ergeben diese immer wieder anderen Muster. Man kann nur das Pendel antippen, ordentlich loslassen, den Teller drehen oder hin und her schwingen lassen usw. :-)
      Dir einen schönen Tag
      Myriam

      Löschen