Mittwoch, 3. Juni 2015

Bauernbrötchen


Ich habe das Rezept von HIER genommen
und Brötchen daraus gemacht. 
Dazu gab es Frischkäse mit 
frischen Wildkräutern :-) 

Kommentare:

  1. Hmmm....ich stell mir gerade vor wie herrlich die duften!
    Ich mag sowas Leichtes auch gern zum Abendessen oder zum späten Frühstück ☺.
    Wünsche dir einen schönen Feiertag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susanne den wünsche ich Dir auch.
      Herzlichts Myriam

      Löschen
  2. hast du die dann kürzer gebacken als Brot?
    lecker idee
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Regina, allerdings kann ich Dir nicht mehr genau sagen wie lange.
      Einfach beobachten - könnten ca. 20-30 Minuten gewesen sein.
      Dir morgen einen schönen Feiertag
      Myriam

      Löschen