Sonntag, 24. Mai 2015

Waldmeistersirup ...............


.............. wurde aus diesem ANSATZ

Rezept

30 g Waldmeisterblätter – 24 Stunden welken lassen, so werden sie aromatischer
200 g Zucker
500 g Wasser
1 Bio Zitrone

Wasser und Zucker 10 Minuten köcheln bis der Sirup klar ist.
Den Sirup, die Waldmeisterblätter und die in Scheibe geschnittene Zitrone in ein Einmachglas
geben und verschlossen 5 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.
Am 5 Tag sieben und den Sirup nochmals aufkochen und in saubere Flaschen abfüllen.  

Der Sirup ist allerdings nur 3 – 6 Monate haltbar!



 



Kommentare:

  1. Hallo Myriam,

    das ist ja super, dann kann ich ja auch meinen Waldmeister ernten und weiß jetzt was ich damit anstelle!!! ;-)
    Vielen Dank für das Rezept.
    Ich wünsche Dir ein schönes langes Pfingstwochenende.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole, auch Dir ein schönes Pfingstfest.
      Bei mir blüht der Waldmeister bereits und dann sollte man ihn nicht mehr benutzen!
      Lieben Gruß
      Myriam

      Löschen
  2. oh das ist der bekannte "Waldmeistersirup"!
    welche Farbe hat der Sirup?

    heute haben ich und eine deutsche Freundin einen Kochkurs gemacht :) Ist sehr gut gelaufen ;)

    LG, Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kumiko,
      der Saft ist ganz zart grün. Also nicht so starkgrün wie den Waldmeistersirup den man zu kaufen bekommt.
      Der ist ganz schön eingefärbt.
      Freue mich, dass Dein Kurs sehr gut gelaufen ist :-)
      Liebe Grüße zu Dir
      Myriam

      Löschen