Dienstag, 12. Mai 2015

Bauernbrot



Rezept
350 g lauwarmes Wasser
  20 g frische Hefe
   1 TL Zucker
2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 verrühren

250 g Roggenmehl 1150
250 g Weizenmehl 1050
1,5 TL Salz
zugeben und 3 Minuten/Knetstufe verarbeiten.

In einer Schüssel abgedeckt 1,5 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte in der Zeit die doppelte
Größe erreicht haben. Den Teig nochmals durchkneten und in einem Gärkörbchen 30 Minuten
gehen lassen.
Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 190 Grad
reduzieren und weitere 40 Minuten backen.
Die Backzeiten immer wieder kontrollieren, denn jeder Ofen arbeitet anders!

Kommentare:

  1. Deine Brote sehen immer köstlich aus.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marianne, wird Zeit, dass ich wieder backe, doch Urlaub und Arbeit lassen das nicht immer zu :-)
      LG Myriam

      Löschen
  2. Vielen Dank für das Rezept, habe meinen TM 5 erst seit 6 Wochen und liebe leckere Brote :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann steht ja dem nichts mehr im Wege.
      Gutes Gelingen
      Myriam

      Löschen