Mittwoch, 14. Januar 2015

Tiramisu mit Thermomix-Rezept




Die Löffelbiskuits passen genau in den "Kleinen Wicht"
von The Pampered Chef. Dieses Rezept reicht für 2 Wichte.



Zutaten
2 Eier
75 g Zucker
250 g Mascarpone
150 g Löffelbiskuits
150 g starker Kaffee
10 g Kakaopulver

Zubereitung
Rühraufsatz im Thermomix einsetzen. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und
5 Minuten/Stufe 4 schaumig rühren. Rühraufsatz entfernen.
Danach 2 Minuten/Stufe 3 mischen und dabei Mascarpone durch die Deckelöffnung auf
das laufende Messer fallen lassen.

Löffelbiskuits in eine Form legen und mit dem erkalteten starken Kaffee beträufeln.
Nur leicht beträufeln und nicht im Kaffee ertränken :-) 
Die Hälfte der Mascarponemasse auf die Biskuits streichen, dann wieder eine Lage Löffelbiskuits.
Die restliche Creme darüberstreichen. Das Tiramisu abdecken und mehrere Stunden in den
Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren den Kakao darüberstreuen.

Da ich keinen Kaffee trinke, gab es für mich die Version mit Multisaft :-)



Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt, ich esse nicht so gerne "Creme" aber Tiramisu mag ich sehr XD
    Yummy...
    lG, Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kumiko so unterschiedlich sind die Geschmäcker :-) Zum Glück gibt es ja ganz viel Auswahl :-)
      Lieben Gruß
      nach Japan
      Myriam

      Löschen
  2. Sieht wieder sooo lecker aus!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es auch :-)
      Dir ein schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen