Donnerstag, 22. Januar 2015

Rahmkuchen


Dieses Mal ohne Rezept :-)

Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Liebe Myriam,
    ich kann mir nicht vorstellen dass du den Kuchen ohne Rezept gebacken hast... Der Kuchen sieht sehr gut aus...
    Aber eine blöde Frage: was ist "Rahmkuchen"? Wie sieht es von drinnen aus?
    LG, Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kumiko,
      mit "ohne Rezept" meinte ich, dass ich es dieses Mal ausnahmsweise nicht mit Euch teile, da es ein "Familienrezept" ist :-) Ich bin im Bundesland Saarland geboren und dort sagt man teilweise zu Sahne auch "Rahm". Somit weißt Du zumindest schon mal eine Zutat :-) Also wenn Du wissen möchtest wie er schmeckt, dann musst Du schon nach Deutschland kommen :-)
      Schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen
    2. Liebe Myriam,
      aha, verstehe ;) Ja, ich MUSS nach Deutschland fliegen um deinen Kurs zu besuchen und den leckeren Kuchen zu essen...!!
      LG, Kumiko

      Löschen
  2. Sieht lecker aus :)) ... aber das Rezept brauchen wir schon zum ausprobieren *gg

    LG und schönes WE wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, liebe Heidi - ausnahmsweise gibt es mal kein Rezept :-) Schau mal zum Kommentar über Dir :-)
      Schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen