Donnerstag, 8. Januar 2015

Kräutersalz mit Rezept



Zu Weihnachen gabe es wieder Geschenke
aus meiner Küche.
Natürlich auch mein allseits beliebtes Kräutersalz.
Dieses Mal habe ich dazwischen noch Steinsalz geschichtet.
Das Rezept findet Ihr HIER
Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Myriam, ich verwende ausschließlich mein selbstgemachtes Kräutersalz,
    da ich sehr viele Kräuter im Garten habe und es wird auch immer sehr
    gerne als Geschenk angenommen !!!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Renate,
      ja so sieht es bei mir auch aus.
      Ist ja verständlich bei etwas so Leckerem :-)
      Dir ein schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen
  2. Hallo Myriam,

    ich hab' auch schon Kräutersalz selbst gemacht, allerdings aus getr. Salatkräutern und Salz. Dein Rezept hört sich aber auch wieder sehr lecker an und das werd' ich bestimmt beim nächsten mal testen, wenn mein Vorrat zu Ende geht!

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gutes Gelingen und ein schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen
  3. Lovely blog, looking forward to see more posts from you!
    Would you like to follow each other ?
    http://kasjaa.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Klasse....wieder eine Idee zum verschenken....ich wünsche dir ein schönes Wochenende...
    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir liebe Bella das wünsche ich Dir auch
      Myriam

      Löschen