Freitag, 16. Januar 2015

Hunde-Urlaub


Happy und seine Freundin Cara


Wenn Happy schon mal in die Hundepension muss, 
dann soll es ihm auch gut gehen und ich bin froh, 
dass ich diese Unterkunft für ihn gefunden habe. 

Die Besitzerin ist sogar so nett und holt extra für Happy die
Nachbarshündin, weil die Beiden sich gut verstehen.



Das Grundstück ist riesig und gut eingezäunt.
Mit eigenem Bach und kleiner Wasserfall.







Ich weiß dort geht es meinem Hund gut und dann kann 
ich auch beruhigt Urlaub machen. 
Wie haltet Ihr es mit Euren Hunden?

Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Oh, bei den Bildern geht mir richtig das Herz auf!
    Was für bezaubernde Hunde....ein Dreamteam im wahrsten Sinne des Wortes.
    Unser Kater kam bisher immer in die Tierpension in unserem Ort, denn er hasst Autofahren. Unseren Hund haben wir ja erst seit August letzten Jahres und da haben wir nur kleine Touren gemacht. Er musste sich ja erst einmal an uns und die Umgebung gewöhnen. Schließlich kam er von einer Tötungsstation in Kroatien.
    Dieses Jahr verreist er mit und gemeinsam, da wir mit dem Auto reisen und er mag gerne im Transportkorb sitzen.
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      wenn wir mit dem Auto unterwegs sind ist Happy auch immer dabei. Er kennt es von Welpe auf und ist in seiner Hundebox total lieb und ruhig. Nur selten geht es halt nicht anders und dann freut er sich wirklich zu seiner Hundefreundin Cara zu kommen.
      An dieser Stelle schon mal einen schönen Urlaub
      Myriam

      Löschen
  2. awwwwww!! Wie süüüüß !!
    Ich will die beiden sofort umarmen !!
    LG, Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre ja kein Problem liebe Kumiko wenn uns nicht viele tausend Kilometer trennen würden :-(
      Herzlichst
      Myriam

      Löschen
  3. So schön zu sehen, wie gut sich die beiden verstehen.
    Bei uns sind die Hunde immer mit dabei gewesen, egal wo es hinging.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      grundsätzlich ist Happy auch immer und überall mit dabei. Nur wenn wir fliegen, dann finde ich es besser ihn nicht mitzunehmen.
      Schönen Abend
      Myriam

      Löschen