Sonntag, 11. Januar 2015

Eierlikörkuchen mit Rezept



Zutaten:

5 Eier
250 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
1 Tasse Eierlikör
1 Tasse Öl
250 g Speisestärke
3 Eßlöffel Mehl
1 P. Backpulver


Zubereitung:
Eier, Puderzucker und Vanillezucker 
30 Sekunden/Stufe 4 schaumig rühren. 
Eierlikör und Öl bei Stufe 2 über den 
geschlossenen Deckel einlaufen lassen.
Abschalten - Speisestärke, Mehl und Backpulver
in den Mixtopf geben 1 Minute/Stufe 4 unterrühren.

Den Teig in eine Form geben und bei 175 Grad - je nach 
Backofen 50 - 60 Minuten backen.



Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Tolles Rezept und deine Backform ist ja sowas von Spitzenklasse!
    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Allein die Form ist schon eine Augenweide! Und lecker ist er sicherlich auch, danke für das Teilen des Rezepts.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht ja lecker aus...tolle Idee....Danke für das Rezept...
    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein tolles Rezept und die Backform ist ein Gedicht. Verräts du mir wie diese Backform heißt?
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela,
    die Form ist von Nordicware. Einfach mal googeln, dann findest Du sie schon :-)
    Herzlichen Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen