Mittwoch, 3. September 2014

Rosen-Badesalz



Weihnachten steht schneller vor der Tür als man denkt :-)
Selbstgemacht mit Meersalz, ätherischem Öl und Rosen

Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Hallo Myriam,
    das sieht ja ganz toll aus mit den Schichten im Glas. Und ich bin auch immer überrascht
    wie schnell Weihnachten dann da ist.
    Darf ich fragen, ob Du frische Rosenblätter eingefüllt hast oder getrocknete?
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Beate,
    in diesem Fall habe ich gar keine Rosenblätter genommen, sondern einen Rosenduft :-)
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh ein schöner Post! Das werde ich definitiv mal nachmachen :)
    Liebste Grüße, Dunni von Lovely Joys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann hoffe ich doch, dass ich dann Fotos davon auf Deinem Blog sehe :-)
      Rosige Grüße
      Myriam

      Löschen
  4. Liebe Myriam,
    Ich lese deinen Blog sehr gerne und finde deine Ideen immer traumhaft schön! Kannst du mir vielleicht eine genaue Anleitung und eine Zutatenliste schicken? Würde mich sehr freuen, bin leider net so gut im kreieren :-(

    LG
    Dorina

    zwergenmode@me.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dorina,
      das ist ganz einfach :-) Meersalz, getrocknete Rosenblüten und ein paar Tropfen gutes ätherisches Rosenöl genauso wie es im Post steht. Ansonsten einfach mal einen Workshop bei mir besuchen :-)
      LG
      Myriam

      Löschen