Montag, 29. September 2014

Oberwiesenthal im Erzgebirge ................


 ............. oder am Ende der Welt :-)
nicht ganz, aber am Ende von Deutschland


Tja, die Oberwiesenthaler stellen ihre Glocken neben die Kirche :-)


Nicht nur, dass die Glocken neben der Kirche standen, dieses seltsame Gebilde 
fand ich dort auch noch mehrfach. Hätte man das Rohr nicht gleich ganz aus Metall
machen können? 
  
Wer findet das Herz?




















Niedrigenergiehaus - schön ist jedoch irgendwie anders oder? 







Ein großer Schritt für die Menschheit, ein kleiner für mich
und ich war in Tschechien :-)


Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Hallo Myriam,
    ich hoffe Dir hat es in meiner Haamit, dem Arzgebirg, gefallen... Du musst unebdingt in der Advents- und Weihnachtszeit nochmal hinfahren. Es ist bezaubernd... Ein wahres Lichtermeer jeden Abend aus allen Fenstern... Huch, da werd ich grad gleich etwas wehmütig, denn in Dresden sind Schwibbogen schon nicht mehr so verbreitet... Ich liebe die Advents- und Weihnachtszeit bei mir daheim...
    Tolle Bilder hast Du gemacht, klasse.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Mandy es hat mir gefallen und ich habe mir auch ein paar Dinge mitgenommen um es auch hier in der Weihnachtszeit leuchten zu lassen :-)
      Selbst jetzt gab es ganz viele und sehr große Schwibbögen zu sehen :-)
      Dir einen schönen Abend
      Myriam

      Löschen