Mittwoch, 24. September 2014

Echte Kerle




Wir haben hier zum Glück im Rhein-Sieg-Kreis noch eine Mühle,
die Mehl ohne Zusätze anbietet und z. B. auch noch Dinkel-Urkorn.
Das "Echte Kerle" Brot ist eine fertig Mischung und total lecker.

Mehr zur Horbacher Mühle


Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Liwbe Myriam,

    das Echte Kerle Brot sieht aber auch wirklich lecker aus. Vielen Dank für den Hinweis.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich lecker, aber inzwischen kann ich auch noch andere Brote :-) Fotos folgend :-)

      Dir einen schönen Abend
      Myriam

      Löschen
  2. Hallo Myriam,

    das Brot sieht wirklich super aus.
    Ich bin grad wieder in so einer Thermomix-Test-Phase, kennst Du die auch? Alles mögliche an Rezepten ausprobieren. Ich mag diese Phasen total gern, mal sehen was bei mir alles noch so rumkommt!!! :-D
    Einen schönen Abend noch!

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Nicole, das kenn ich auch. Obwohl ich fast immer in irgendwelchen Testphasen bin :-)
      Berichte mal was Du getestet hast und was Du weiterempfehlen kannst :-)
      Dir einen erfolgreichen Tag
      Myriam

      Löschen
    2. Das mach ich doch gern Myriam.
      Heute hab ich für's Mittagessen die "Currysauce Sansibar" gemacht, superlecker! Und jetzt hab ich gerade ein "Landhausbrot Backhausart" im Ofen. Bin gespannt wie es schmecken wird!

      Nicole

      Löschen
    3. Ja Currysoße Sansibar mache ich auch öfter, denn wenn ich meine Eltern besuche, dann wünscht sich mein Vater diese sehr oft. Backhausart kenne ich noch nicht, aber ein Backhaus zum Backen hätte ich gerne :-)
      Gute Gelingen
      Myriam

      Löschen
  3. Danke für den Tipp. Da ich unser Brot immer selber backe, werde ich dort sicher mal bestellen, denn so viele unterschiedliche Mehlsorten bzw. Ausmahlgrade bekomme ich hier nicht. Eine großes Gärkörbchen brauche ich auch unbedingt.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass noch mehr meiner Leser selbst backen und auf das Mehl achten. Hast Du einen speziellen Backofen oder backst im normalen Ofen?
      Gutes Gelingen beim Backen
      Myriam

      Löschen