Mittwoch, 20. August 2014

Nudeln mit der KitchenAid



Diese selbstgemachten Nudeln sind einfach nur lecker
und viel sättigender als die gekaufte Variante.

Ich habe sie nach diesem Rezept gemacht:
3 Eier
300 g Mehl
1 EL Olivenöl


Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Hallo Myriam,

    oh das sieht ja wieder sehr lecker aus, da bekommt man ja gleich Hunger!!! ;-)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Nicole, das kann ich verstehen, denn sie sind wirklich lecker ............. :-)
      Schönen Abend
      Myriam

      Löschen
  2. mmmh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Sieht seeeehr lecker aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Dir versichern die sehen nicht nur so aus :-)
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Myriam

    Einfach nur diese drei Zutaten mischen und dann kommen Nudeln heraus?

    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Markus - mehr braucht es nicht. Allerdings mache ich den Teig 1 - 2 Stunden vorher damit er ruht, dann klebt er nicht so. Dann wird der Teil durch diesen Vorsatz der KitcheAid "gepresst" - 1-2 Minuten abkochen fertig :-)
      Gute Nacht
      Myriam

      Löschen