Montag, 25. August 2014

Hundekekse mit Thunfisch



Zutaten
250 g zarte Haferflocken
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
90 ml Olivenöl
125 ml Wasser
250 g Dinkelvollkornmehl (ich habe Kartoffelmehl genommen)
½ TL Backpulver

Zubereitung
Alles zusammen vermischen und gut durchkneten.
Danach ca. 3 mm ausrollen. Mit kleinen Ausstechern ausstechen
und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 170 Grad backen.


Follow my blog with Bloglovin


Kommentare:

  1. Hallo Myriam,

    die sehen ja sehr gut aus, da möchte man glatt mal Hund sein!!! ;-)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ohh.
    Danke für das REzept...das müssen wir doch glatt ausprobieren!!!
    GVLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Myriam, das schmeckt Happy bestimmt gut. So etwas habe ich früher auch für meinen Hund gebacken. Lieben Gruß, auch an Happy gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gisela, ich habe Deine Grüße an Happy weitergegeben.
      Von ihm kommt ein WAU zurück :-)
      Dir einen schönen Tag
      Myriam

      Löschen
  4. WOW, das werde ich nachbacken !! Mein Joy wird sich bestimmt freuen !! Vielen Dank fuer das Rezept !!
    Liebe Gruesse aus Japan
    Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kumiko,
      berichte bitte ob es Joy geschmeckt hat :-)
      Herzliche Grüße zu Dir
      Myriam

      Löschen