Freitag, 4. Juli 2014

Chia-Samen und Brot




Meine Gäste meinten, dass das Brot doch nicht selbstgebacken wäre, 
denn es hätte doch diese typischen Nöppchen wie vom Bäcker :-)

Stimmt - doch diese kommen von diesem speziellen Brotblech.


Das Grundrezept, dass ich Euch schon HIER gepostet habe, 
verändere ich immer mal wieder durch verschiedene Beigaben.
Hier seht Ihr nicht Mohn, sondern Chia-Samen. Dieser Samen ist 
sehr gut bei Verdauungsproblemen und allen Darmproblemen.
Wer mehr über Chia-Samen erfahren möchte,
findet HIER mehr dazu.


Und hier eine Variante mit Oliven und Rosmarin.

Follow my blog with Bloglovin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen