Sonntag, 15. Juni 2014

Brioche




............... habe ich zum ersten Mal gebacken. O. k. an der Form lässt sich noch etwas arbeiten.
Doch es ist sooooooooooooooo lecker und zum Frühstück einfach genial.




Zutaten:
250 ml warme Milch
1/2 TL Salz
½ Würfel Hefe
60 g Zucker
60 g Butter
1 Ei
500 g Mehl speziell für Brioche nehme ich das T 45

Zum Bestreichen:
1 Eigelb und Hagelzucker

Zubereitung
Die Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. 10 Minuten gehen lassen.
Danach Salz, Zucker, weiche Butter und das Ei unterrühren. Zum Schluss das Mehl
nach und nach unterkneten.
1 Stunde gehen lassen, nochmals durchkneten und in eine Form geben. Mit dem Eigelb
Bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Nochmals gehen lassen.
Zum Schluss bei 150 Grad ca. 35 – 40 Minuten backen.

Um Nachfragen gleich vorzubeugen :-)


Das Mehl T 65 bekommt Ihr HIER  
Solltet Ihr dort bestellen, dann wäre es lieb wenn Ihr meinen Blognamen nennen würdet :-)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen