Dienstag, 20. Mai 2014

Schnelles Baguette - mit Thermomix-Rezept







Schnelles Baguette
Zutaten
380 g Mehl  (ich verwende am liebsten T 65 Mehl
¼ Würfel Hefe
300 g Wasser
2 gestrichene TL Salz

Zubereitung:
Hefe und Wasser in den Mixtopf geben.
2 Minuten/37 Grad/Stufe 1 verrühren.
Mehl und Salz dazu geben, 30 Sekunden/Teigknetstufe
Den Teig in eine Schüssel geben und 90 Minuten gehen lassen.
Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 3 gleich große Teile aufteilen.
Die länglichen Teigstücke auf ein Baguetteblech legen.
Eine Schale Wasser in den Backofen stellen und das Brot im

vorgeheizten Backofen bei 240 Grad ca. 20 – 25 Grad backen. 

Ich habe dieses Mal noch Röstzwiebeln dazu gegeben. Geht natürlich auch mit Speck, Oliven,
Rosinen usw.

Wegen zahlreicher Nachfragen:

Das Mehl T 65 bekommt Ihr HIER  
Solltet Ihr dort bestellen, dann wäre es lieb wenn Ihr meinen Blognamen nennen würdet :-) 



Kommentare:

  1. Hmmm - mir läuft das Wasser im Mund zusammen!
    Danke für das Rezept! :-)

    LG, katrin


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich total lecker. Noch besser wird es mit T65 Mehl.
      LG
      Myriam

      Löschen
  2. Ist das nicht das Baguette Magique von dem alle so schwärmen? sieht auf jeden Fall gut aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nicht sagen, habe das Rezept so bekommen :-)

      Löschen