Montag, 7. April 2014

Juhu gewonnen!! :-)

Gewonnen hatte ich eine Kräuterwanderung im Oberbergischen.


Gestern ging es  voller Vorfreude nach Geilenkausen. Dort erwartete uns Frau Saubert von der
Oberbergischen Kräuterwelt.

In einer kleinen Gruppe wanderten wir über Wiesen und lernten so viele Kräuter kennen.






Ein paar von ihnen wanderten in einen Sammelkorb, denn damit kochten wir anschließend unser Menu. Das war das Außergewöhnliche an dieser Kräuterwanderung. Ich kenne auch andere Kräuterwanderungen, doch bislang wurde danach nie etwas selbst zubereitet.


Brennessel


Fetthenne


Giersch


Taubnessel


Löwenzahn


Sauerampfer


Vogelmiere



 Die Wildkräuter wurden mit dem Wiegemesser zerkleinert ...................


Was daraus wurde erzähle ich Euch morgen ......................


Bis dahin


















Kommentare:

  1. Hallo Myriam,

    das hört sich ja sehr inressant an, bin schon gespannt, was Ihr tolles daraus gezaubert habt! :-)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schau mal - es war wirklich lecker :-)
      Schönen Tag
      Myriam

      Löschen
  2. tolle bilder und wunderschöner blog♥
    schau doch auch mal bei uns vorbei:)
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Euer Kompliment ............. ich schau gleich mal vorbei :-)
      LG
      Myriam

      Löschen
  3. Das war bestimmt hoch interessant. Ich bin ja auch so eine Kräuterhexe. Bin gespannt was ihr gezaubert habt. LG Gisela. Und vielen Dank für das Freebie Vanillezucker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann schau mal heute vorbei. Ich mach mich nun daran meinen Löwenzahnsirup zu kochen .............
      Dir einen schönen Tag
      Myriam

      Löschen