Sonntag, 16. März 2014

Haselnuss-Schoki-Gewürz




Ich verschenke immer wieder gerne Selbstgemachtes aus meiner Küche. Bei der lieben Ingeborg habe ich vor ein paar Tagen die Idee dazu bekommen. Das Rezept habe ich ein kleines bisschen abgewandelt.
Die Etiketten habe ich ausgedruckt und mit der Stampin Up Stanze "Dekoratives Etikett" ausgestanzt.

Rezept



Haselnuss-Schoki-Gewürz

Zutaten:
50 g Haselnüsse
100 g Haselnuss-Schokolade
2 EL selbstgemachter Vanillezucker
1 Prise Muskatnuss
¼ TL Zimt
1 Prise Salz

Zubereitung:
Haselnüsse in der Pfanne rösten – ohne Öl. Das geht nicht im Thermomix, da dieser nur 100 Grad heiß wird. Haselnüsse völlig erkalten lassen. Im Thermomix 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Schokolade hinzufügen und nochmals 6 Sekunden/Stufe 5. Restliche Zutaten hinzufügen und kurz untermischen.

Anwendung:
Dieses Gewürz passt gut zu Pudding, Grießbrei, Milchreis, Kaffee, Kakao, Milch und allen anderen
Süßspeisen mit Schokolade.










Kommentare:

  1. Hallo Myriam,
    die Idee werde ich mir gleich mal merken & bei Gelegenheit mal antesten.
    (Danke!)
    Selbstgemachtes aus der (eigenen) Küche kommt doch immer wieder gut an, oder?
    VG
    Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Britti, bislang sind meine Sachen immer gut angekommen und inzwischen wird schon Nachschub geordert :-)
      LG
      Myriam

      Löschen
  2. Hallo Myriam,

    das hört sich ja wieder sehr lecker an. Vielen Dank für das Rezept!
    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir noch.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      dieses Mal war das Rezept ja nicht so ganz von mir. Aber ich gebe es gerne weiter :-)
      Dir morgen einen guten Wochenstart
      Myriam

      Löschen
  3. Hallo Myriam, das liest sich mal wieder sehr lecker. Also nichts wie ab in die Küche. Schönen Wochenanfang morgen. LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir liebe Gisela wünsche ich gutes Gelingen. Die Etiketten sind wieder ein Beispiel was man mit MDS machen kann. Ich übe ja noch damit .............. :-)
      LG
      Myriam

      Löschen
  4. Liebe Myriam,

    auf jeden Fall werde ich beim nächsten Mal deine Version ausprobieren. Wor hast du denn die tollen Gläser her?
    Danke für deinen lieben Kommentar.

    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingeborg,
      die Gläser habe ich schon vor Weihnachten bei Botex gekauft.
      Dir einen guten Wochenstart
      Myriam

      Löschen
  5. Liebe Myriam,

    danke für den Tipp.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen