Freitag, 14. Februar 2014

Etwas Süßes zum Valentinstag








Zum Valentinstag gibt es mal Konfekt in einer anderen Form und mit zartem Schmelz.

Rezept 

Zutaten
120 g Zartbitterschokolade
200 g Vollmilchschokolade
  80 g Kokosfett
1 TL Vanillezucker (selbstgemacht)
1 TL Rum (wer mag) 
2 TL Kakao

Zubereitung 
Die Schokolade in den Thermomix geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
Kokosfett, Vanillezucker und Rum dazugeben und alles 6 Minuten/Stufe 1 bei 60 Grad
schmelzen. Danach in beliebige Formen geben und kühlen.

Konfekt nicht über 18 Grad aufbewahren! 

 






Kommentare:

  1. Guten Morgen Myriam,

    vielen Dank, der Schokolöffel ist angekommen und ist mir ( in Gedanken ) auf der Zunge zergangen!!! Der Vorteil: ganz ohne Kalorien ;-D Bei diesem super lecker aussehendem Konfekt können wir ja gleich damit weitermachen!
    Auch da wieder vielen Dank für das tolle Rezept.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, virtuell haben die Süßigkeiten keine Kalorien, aber so ab und an ist es ja erlaubt :-)
      Dir ein schönes Wochenende
      Myriam

      Löschen