Mittwoch, 4. Dezember 2013

Zwiebelkuchen - blitzschnell



Wenn es mal schnell gehen muss, dann ist dieser Zwiebelkuchen echt genial :-)



Rezept

Zutaten



200 g Gouda
250 g Speckwürfel
400 g Zwiebeln
250 g Milch
200 g Mehl
3 Eier
2 TL Backpulver
1/2 TL Paprika
1  gehäuften TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2  TL Muskatnuss
Wer mag auch Kümmel


Zubereitung



Den Käse in Stücken in den Mixtopf/Thermomix geben und 3 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern.
Die restlichen Zutaten zugeben und 15 Sekunden/Stufe 5vermischen. 
Die Masse  in eine Auflaufform geben.
Ca. 30 – 40  Minuten bei 170°C Ober- und Unterhitze backen.


Kommentare:

  1. Liebe Myriam,

    hört sich toll an, muss ich ausprobieren. Danke fürs Teilen!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingeborg,
      berichte mal ob er Dir geschmeckt hat :-)
      Schönen Abend
      Myriam

      Löschen
  2. Liebe Myriam,
    ich bin gerade deinen Blog entdeckt.
    Danke für das Rezept, klingt sehr gut. Der kommt auf jeden Fall auf die to-do-Liste.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    ich kann ihn wirklich empfehlen - ist sicherlich nicht mit dem herkömmlichen Zwiebelkuchen zu vergleichen, aber auf alle Fälle eine Alternative :-)
    Schönen Nikolaustag
    Myriam

    AntwortenLöschen