Montag, 16. Dezember 2013

Spritzgebäck - Thermomix - Rezept






Zutaten:
250 g Butter
250 g Zucker
3 Eigelb
2 TL Vanillezucker
500 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
1 EL Milch

Zubereitung:
Zucker, Butter, Vanillezucker  und  Eigelbe auf 3 Minuten/Stufe 3  schaumig rühren. 
Mehl, Milch und Backpulver hinzugeben und 3 Minuten/Knetstufe verrühren.
Teig über Nacht in Folie kühl stellen.
Am nächsten Tag durch den Fleischwolf drehen und bei 170 Grad 10 – 12 Minuten backen.
Wer mag kann die Plätzchen noch mit Schokoglasur bestreichen.







Kommentare:

  1. total süßer blog und echt tolle bilder:)) da hat man einfach richtig lust auf neue posts bei dir ♥
    wir würden uns riesig freuen wenn du mal bei uns vorbei schauen würdest und wenn dir unser blog gefällt uns vllt auch folgst:) übrigens machen wir gerade einen fotowettbewerb kannst du ja mitmachen wenn du lust hast<3
    liebe grüße matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Beiden,
      mache ich doch gerne, aber für den Wettbewerb fehlt mit im Moment leider die Zeit.
      Alles Gute
      Myriam

      Löschen