Sonntag, 1. Dezember 2013

Pflaumenlikör





Na, habt Ihr es erraten was aus dem Pflaumenkernansatz wurde?

Hier das Rezept:

500 g Kerne von Pflaumen in ein Glas oder Flasche mit großer Öffnung geben
200 g Kandiszucker oder brauner Rohrzucker
700 ml Schnaps (Doppelkorn) 
Flasche oder Glas verschließen und immer mal wieder schütteln. Das Ganze muss 8 Wochen ziehen
und dann staunt Ihr über den Duft und das Aroma :-) (Amaretto lässt grüßen)

Kommentare:

  1. hach das hab ich versäumt...das tät ich jetzt gern
    auch probieren...im warsten sinne des wortes smile.

    glg sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      leider ist das Geruchs- und Geschmacksinternet noch nicht erfunden,
      sonst würde ich Dich gerne probieren lassen :-)
      LG
      Myriam

      Löschen
  2. Hallo Myriam,

    na das sieht ja wieder mal sehr lecker aus. Rezept ist schon notiert!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Rest-Advent.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      das Wichtigste ist im nächsten Jahr daran denken. Ich hatte das Rezept auch im Frühjahr entdeckt :-)
      Guten Wochenstart
      Myriam

      Löschen