Donnerstag, 28. November 2013

Kräutersalz aus dem Thermomix








Dieses Kräutersalz habe ich mit frischen Kräutern gemacht und unterschiedlich abgepackt.

Hier das Rezept:

Zutaten
5 EL getrocknete Kräuter  - ich habe allerdings 2 - 3 Hände voll frische Kräuter genommen
3 frische Knoblauchzehen
500 g Salz

Zubereitung
Kräuter und Knoblauch auf das laufende Messer fallen lassen.
200 g Salz dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 10 vermischen
300 g Salz dazugeben und nochmals 5 Sekunden/Stufe 10 vermischen.

Die Mischung in eine Schüssel geben und ein paar Tage je nach Feuchtigkeit an der Luft trocknen lassen. Immer mal wieder umrühren. 




Kommentare:

  1. Vielen Dank für das Rezept!
    Werde es bestimmt mal *antesten*...
    Gehört hatte ich davon schon mal.
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann teste mal an - bin gespannt :-)
      LG
      Myriam

      Löschen
  2. Mhhhh, das klingt aber auch lecker, liebe Myriam. Ich hab zwar keinen TM, aber das sollte ja auch anders hinzubekommen sein. Danke für das schöne Rezept!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar liebe Miriam,
      es geht auch alles ohne Thermomix. Nur meist nicht so schnell und einfach :-)
      Gute Nacht
      Myriam

      Löschen