Mittwoch, 25. September 2013

Bellflower mit Blütenstempel


Sie lassen mich nicht los ............... diese Presse ist wie eine Sucht :-) Wenn meine Schulter nicht wäre, würde ich sicherlich rund um die Uhr Blümchen machen :-)







Kommentare:

  1. Hallo Myriam,

    oh du Glückliche! Die Blümchen sind sooooooooooooo schön!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Wie hast Du denn den Blütenstempel hingebracht?
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr Beiden. Ich übe ja noch mit der Bellflowerpresse und auch die Blümchen zu verändern. Die Blütenstempel habe ich nach dem Pressen mit Stringern eingegeben. Wichtig ist, dass sie nicht zu lang werden - also nicht über den Rand hinaus gehen, denn dann brechen sie zu schnell ab.
    Blümchengrüße Myriam

    AntwortenLöschen