Samstag, 3. August 2013

Currysoße nach Art der Sansibar - Das Rezept






Zutaten 
150 g Gewürzgurken
150 g Zwiebeln, halbiert
60 g Butter
40 g Zucker
4 geh.EL Curry (40 g)
1000 g passierte Tomaten
500 g Tomatenketchup (z.B.Hein..)
70 g Tomatenmark
2 TL Salz (10 gr)
2 TL Sambal Oelek (20 gr)
1 Würfel Fleischbrühe
20 g Obstessig

Zubereitung

Gewürzgurken in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern, evtl. wiederholen und umfüllen.
Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
Butter und Zucker zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. Curry zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. Die restlichen Zutaten einschließlich der zerkleinerten Gurken zugeben, 15 Min./100°/Stufe 3 aufkochen und abschmecken.

Noch heiß in Schraubgläser oder Flaschen füllen und sofort verschließen.

Kommentare:

  1. Hallo Myriam,

    ganz herzlichen Dank fürs Rezept!

    LG und ein schönes Wochenende.
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Rezept. Das werde ich ausprobieren.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Marianne, berichte ob sie Dir geschmeckt hat.
      LG
      Myriam

      Löschen