Mittwoch, 4. Januar 2012

Lippenbalsam bei diesem Wetter schon fast ein MUSS :-)

Daher habe ich gestern fix welchen gerührt! 

Kommentare:

  1. Lecka! :-) Da bin ich ja "süchtig" nach, ich schmiere bestimmt 50 x am Tag (oder so!), da würde sich selberrühren fast lohnen! ;-)
    Apropos, fällt mir grad ein, könntest du mir mal die Zutaten vom Aua-Öl verraten, brauche das ja (GsD!) nicht so oft ;-) und beim letzten Mal fand ich den Geruch schon etwas unangenehm. Da muss wohl ein frisches Öl her! :-) Ich find das nämlich gut!!
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Claudi, das Aua-Öl ist ein Johanniskraut-Mazerat von mir selbst hergestellt. In der Regel ist es ein gutes Jahr haltbar wenn man es kühl und dunkel lagert. Wenn es ranzig riecht ist es um. Allerdings hat es eh nicht so einen tollen Eigengeruch, aber hier kommt es ja eher auf die Wirkung an :-) Nun hüpf ich mal zu Deinem Blog, da gibt es bestimmt auch wieder etwas NEUES :-) Internette Grüße Myriam

    AntwortenLöschen
  3. Huch, da seh ich grad daß du mir HIER geantwortet hast wegen dem Öl. Das hab ich nicht gesehen, sorry. Ich schau da meistens nicht mehr rein, ist jetzt echt Zufall.
    Meins ist ja schon deutlich älter - also um! :-)
    Johanniskraut-Mazerat sagt mir jetzt nicht wirklich was...:-.( Dann hol ich mir mal ne Brandsalbe oder so *lach*
    LG Claudi :-)

    AntwortenLöschen